Harmonic distortion (f)

Die Harmonic distortion (f) Messung entspricht im Wesentlichen der Harmonic distortion Messung, die nacheinander für mehrere Frequenzen durchgeführt wird.

Zusätzlich werden die zu messenden Frequenzen im Frequency steps setup ausgewählt.

Im Gegensatz zum  Harmonic distortion Menü verwaltet dieses Messmenü eigene Einstellungen zur Auswertung der frequenzabhängigen Verzerrungen. Die Einstellungen müssen vor einer Messungen unter Dist./Distortion Setup vorgenommen werden. Die Definition und Benutzung ist analog zum Distortion Info Fenster. Die unter Select ausgewählten Größen werden kanalbezogen in einzelnen Kurven dargestellt.

Der Plot zeigt die Verzerrungsmessung eines übersteuerten Robo3 Eingangs mit THD(f) in blau und darunter die Harmonischen von K2 bis K5, dargestellt relativ zum Anregungssignal.