Substract

Substract erlaubt die (im Frequenzbereich komplexe) Subtraktion zweier Kanäle.

Select region bestimmt den zu bearbeitenden Bereich.

Target = Target - Source beschreibt den Rechenvorgang: In den als Ziel (Target channel) ausgewählten Kanal wird die (komplexe) Differenz aus Zielkanal und Quelle (Source channel) geschrieben.

Delete source löscht den als Source channel ausgewählten Kanal nach der Subtraktion.

Go for all subtrahiert alle übrigen Kanäle vom Zielkanal.